Wir sind eine unabhängige Wählergemeinschaft, die ihre gewählten Vertreter in den Rat entsendet.

Die Wählergemeinschaft bürgerforum ist zum ersten Mal bei den Kommunalwahlen 2009 mit der Losung „bürgerforum in den Rat“ neu angetreten und hat aus dem Stand ein hervorragendes Wahlergebnis von 3036 Wählerstimmen (7,4 %) erzielt.

Bei der letzten Kommunalwahl im Mai 2014 trat die Wählergemeinschaft ein zweites Mal unter dem Leitspruch „bürgerforum wieder in den Rat“ an und erzielte ein noch besseres Wahlergebnis als 2009 mit 3.937 Stimmen, das sind 10,5 Prozent der abgegebenen Stimmen und ergeben für die Fraktion 7 Sitze im Rat.

Die Wählergemeinschaft ist die Basis der Fraktionsarbeit.